Als Favorit hinzufügen   Drucken
 

Barfuß im Sommer

12.07.2016

Barfußlaufen ist für die meisten Kinder unserer Kita (und auch für viele Mitarbeiter) in den Sommermonaten selbstverständlich! Die Kinder fordern sich dieses regelrecht ein. Der Wechsel der verschiedenen Untergründe wirkt wie eine Massage der Füße: es kitzelt das Gras, es piksen die Steine, der Sand rinnt durch die Zehen oder die Füße versinken im Matsch.

Dabei kräftigen ihre Kinder ganz nebenbei die Fußmuskulatur und stärken auch ihr Immunsystem.

 

„Der Anfang der Abhärtung bleibt immer das Barfußgehen. Es gewöhnt unsere Natur am meisten an die Erde. Dabei wird das Blut nach unten geleitet, der Blutumlauf geregelt und die Füße gekräftigt.“

(Sebastian Kneipp)

 

Beachten Sie hierzu bitte auch die Kneipp-Gesundheitsvisite im Anhang!

 

 

 

 

Foto: Kneipp-Wassertropfen